Was haben Stabführer Gerhard Weiss und der Musikverein Eidenberg gemeinsam? Richtig, beide feiern im heurigen Jahr ihren sechzigsten Geburtstag. Passend zum Jubiläum wurden die Musikstücke von Kapellmeister Franz Pichler ausgewählt. Mit traditioneller Marschmusik, über ein Potpourri mit bekannten Melodien von Giuseppe Verdi, bis zu schwungvollen Liedern von Rainhard Fendrich, wurde das Publikum begeistert. 

Die Jugendarbeit im Musikverein Eidenberg trägt Früchte, drei Jungmusikerinnen wurde von Bezirksobmannstellvertreter Florian Pum der Jungmusikerbrief des Blasmusikverbandes überreicht. Hanna Kitzmüller hat mit sehr gutem Erfolg das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze absolviert. Verena Rechberger und Herbert Schwanter haben jeweils die Verdienstmedaille in Bronze für 15-jährige aktive Tätigkeit im Verein verliehen bekommen. Martin Rois erhielt das Ehrenzeichen in Silber für 40 Jahre als aktiver Musikant und Vorstandsmitglied.

Um 60 Jahre Musikverein Eidenberg gebührend zu feiern, findet am 6. Juli 2019 um 18:30 Uhr die erste Eidenberger Klangwolke statt. Dabei treffen mehrere Musikkapellen der Umgebung am Ortsplatz zusammen und spielen unter der Leitung von Franz Pichler mehrere bekannte Musikstücke. Nach dem Festakt marschieren die Kapellen zur Firmenhalle Babaric, wo ein gemütlicher Abend mit guter Blasmusik und Bewirtung durch den Musikverein Eidenberg stattfindet. Nähere Infos und weitere Termine sind zeitgerecht in den Medien und auf der Homepage ersichtlich.

 

Zusätzliche Informationen