Die "Eidenberger Weisenbläser und Tanzlmusi":

Im Herbst 2010 formierten sich aus sieben Musikvereinsmitgliedern die „Eidenberger Weisenbläser“. Anlass der Gründung war das goldene Priesterjubiläum von Pater Laurenz Burgstaller, wo die Weisenbläser erstmals in der Öffentlichkeit auftraten. Kurz darauf umrahmten sie eine Geburtstagsfeier im Eidenbergerhaus und so waren die „Eidenberger Weisenbläser und Tanzlmusi“ geboren.

 

 Mit der steigenden Anzahl der Auftritte wuchs auch das Repertoire  an und so sind die Weisenbläser in der Lage verschiedenste Veranstaltungen musikalisch zu umrahmen.

Auf folgenden Veranstaltungen wurde schon musiziert:

Adventfeiern, Geburtstagsfeiern, Gipfelmessen, Maiandachten, Umrahmungen von Versammlungen, Sponsionsfeiern, Hochzeitsbegleitungen, und vielen mehr.

 

Die „Eidenberger Weisenbläser und Tanzlmusi“ stehen auch im Kontakt mit anderen Musikgruppen. Eine enge Freundschaft verbindet sie mit den Musikern des „Hochburger Musistammtisch“, mit denen schon einige schöne Stunden verbracht wurden.

 

Unsere Besetzung:

Andreas Ratzenböck/ Horn

Berhard Rois/ Tuba/ Akkordeon

Christian Pointner/ Tenorhorn

Franz Kaiser/ Flügelhorn

Josef Dumfart/ Klarinette

Manfred Grasböck/ Flügelhorn

Rudolf Paster/ Tuba

Einige Bilder von den Weisenbläsern:

Fotoalbum

 Kontakt zu den Weisenbläsern:

Andreas Ratzenböck

Zusätzliche Informationen